Decksaison 2019

Auch in diesem Jahr wird der Deckhengst liz. 279/T Nordwest wieder auf der Deckstation in Viehhofen decken.

Natürlich unterstützen wir die Pinzgauer und Goldegger Züchter auch wieder mit € 50,-. Wir hoffen Ihr belegt Eure Stuten wieder fleißig mit unserem Ausnahmehengst.

 


Herbstritt 2018 in Maishofen

Unser jährlicher Herbstausritt fand heuer am 26. Oktober wieder bei der Fam. Pfister in Maishofen statt. 23 Reiterinnen

und Reiter konnten bei Kaiserwetter einen tollen Ausritt in Maishofen genießen. Ganz besonders freut uns,

dass heuer so viele Pferderassen vertreten waren.  (siehe Galerie)

Selbstverständlich wurde nach einem entspannenden Ausritt für das leibliche Wohl gesorgt.

 

Ein weiteres Highlight dieses wunderschönen Tages war unsere Tombola. Unter vielen anderen tollen Sachpreisen und

Gutscheinen wurde uns auch heuer als Hauptpreis wieder ein Deckgutschein gesponsert.

Es war wirklich ein wunderschöner, gelungener Tag an dem wir uns bei den vielen Reitern und Besuchern für ihr Kommen

bedanken möchten.

 


Almabtrieb Krimml 2018

Am 22. September fand in Krimml der Bauernherbst statt. Auch heuer durfte der Haflingerpferdezuchtverein Pinzgau wieder an dem Umzug teilnehmen. All unsere Pferde haben sich an diesem Tag von ihrer besten Seite gezeigt. Allen voraus unser Deckhengst Nordwest gefolgt von der Mutterstute Bixente mit einem Nordwest-Hengstfohlen von Fam. Pichler aus Niedernsill. Fr. Pfister Elfriede mit ihrem Stutfohlen Valentina und Hr. Rainer Bernhard mit dem Stutfohlen Mia-Melina. Die Fam. Weidl stellte gleich mehrere Nachkommen von Nordwest aus.

Natürlich durften auch die Reiter nicht fehlen. Die Fam. Mantesso  stellte 2 tolle Stuten unter dem Sattel vor und als Draufgabe begleitete uns der Ponyhengst Giovanni - ein Kleiner ganz groß!!!

Es war wieder eine tolle Veranstaltung  und wir freuen uns, dass wir dabei sein durften. Wir hatten eine Menge Spaß.  

(Fotos - siehe Galerie)

 


Bundesfohlenchampionat und Bundeschampionat für Reitpferde

Am 15. September fand in Stadl Paura das Bundesfohlenchampionat statt. Wir freuen uns ganz besonders,

dass der Pinzgauer HZV im heurigen Jahr eine Schleife holen konnte:

 

Hengstfohlen:

3. Platz Endring - Bastian-Ri nach Blickfang von der Fam. Riedlsperger aus Viehhofen mit einer Wertnote von 8,63

11. Platz ex. - Winnetou nach Winnie von der Fam. Fleiss aus Goldegg mit einer Wertnote von 8,0

 

3-jährige Reitpferde:

11. Platz - Neon nach Nordwest von Fr. Cornelia Pichler aus Niedernsill mit einer Wertnote von 7,4

 


Landesfohlenschau mit Reitpferdeeignungsprüfung 2018 in Kuchl

Am 2. September 2018 fand die jährliche Landesfohlenschau in Kuchl statt. Die Ergebnisse des Pinzgauer Vereins können sich auch heuer wieder sehen lassen:

 

Hengstfohlen:

1. Platz -   Winnetou nach Winnie von Fam. Fleiss aus Goldegg mit einer Wertnote von 8,50

2. Platz -    Bastian-Ri nach liz. Nordwest von Fam. Riedlsperger aus Viehhofen mit einer Wertnote von 8,38

4. Platz -    Nordwolf-Ri nach liz. Nordwest von Fam. Riedlsperger aus Viehhofen mit einer Wertnote von 8,13

11. Platz -  Nero nach liz. Nordwest von Theresa Wimberger aus Rauris mit einer Wertnote von 7,75

12. Platz - Wüstenbaron nach Winnie von Hr. Markus Radacher  aus Goldegg mit einer Wertnote von 7,63

13. Platz -  W-Burli nach Winnie von Hr. Josef Unterkirchner aus Goldegg mit einer Wertnote von 7,50

 

Stutfohlen:

3. Platz ex - Luna nach Winnie von Hr. Gottfried Moser aus Goldegg mit einer Wertnote von 8,25

5. Platz ex - Mirella nach Winnie von Hr. Maier Manfred aus Leogang mit einer Wertnote von 8,13

7. Platz ex - Valentina nach liz. Nordwest von der Fam. Pfister aus Maishofen mit einer Wertnote von 8,0

10. Platz -    Sabrina nach Winnie von Hr. Josef Unterkirchner aus Goldegg mit einer Wertnote von 7,75

11. Platz -    Mia Melina nach liz. Nordwest von Hr. Bernhard Rainer aus Leogang mit einer Wertnote von 7,63

 

Reitpferdeeignungsprüfung:

2. Platz - Cornelia Pichler aus Niedernsill mit Neon nach liz. Nordwest mit einer Wertnote von 8,0

3. Platz - Silvia Möschl aus Viehhofen mit Arista (Bes: Hasenauer Susanna/Hinterglemm) mit einer Wertnote von 7,9

4. Platz - Angelika Janka mit Virginia (Bes: Fam. Pfister aus Maishofen) mit einer Wertnote von 7,8

6. Platz - Angelika Janka mit Nanuk (Bes: Theresa Koch aus Hinterglemm) mit einer Wertnote von 7,6

 

Wir gratulieren allen Teilnehmern!


Jahreshauptversammlung des Haflingerpferdezuchtvereins

Am 12. April fand im Pinzgau die Jahreshauptversammlung des Haflinger Pferdezuchtvereins statt. Im Zuge dessen, wurden auch heuer wieder unsere langjährigen Mitglieder geehrt.

- Pichler Heinz für 12-jährige Obmannschaft beim HZV

- Fam. Langegger aus Leogang für 20 Jahre Mitgliedschaft

- Hr. Stefan Gumpold aus Hinterglemm für 20 Jahre Mitgliedschaft

 

Ebenfalls wurde der Vorstand des Vereins neu gewählt. Unser Obmann Heinz Pichler wurde nach 12-jähriger Tätigkeit von Riedlsperger Nicole abgelöst. Als Stellvertreterin ist Angelika Janka aus Saalfelden gewählt worden. Schriftführer wurde Riedlsperger Johann und als Kassier konnten wir Pichler Heinz wieder mit ins Boot holen. Es freut uns ganz besonders, dass sich beim restlichen Vorstand nichts geändert hat und wir wieder tatkräftig von Pfister Elfriede, Hechenberger Hannes, Brennsteiner Anton, Lerch Erich, Weidl Leo und Cornelia Pichler unterstützst werden.

 


Pinzgau wieder ganz groß beim Freispring- und Dressurchampionat

Am 2. April 2018 fand in Wals das Freispring- und Dressurchampionat für Haflinger statt. Auch dieses Jahr konnte der Pinzgau

wieder mit tollen Ergebnissen aufwarten.

 

Freispringchampionat 3-Jährige

1. Platz     Maida-Pi nach Nordwest im Besitz von Hr. Heinrich Pichler aus Niedernsill mit einer Wertnote von 8,25

5. Platz     Neon nach Nordwest im Besitz von Fr. Cornelia Pichler aus Niedernsill mit einer Wertnote von 7,63

6. Platz     Bel Vedere nach Atlantic im Besitz von Fr. Nicola Schilchegger aus Dienten mit einer Wertnote von  7,5

 

Dressurchampionat 3-Jährige

1. Platz        Neon nach Nordwest im Besitz von Fr. Cornelia Pichler aus Niedernsill mit einer Wertnote von 8,0

2. Platz ex   Bel Vedere nach Atlantic im Besitz von Fr. Nicola Schilchegger aus Dienten mit einer Wertnote von  7,88

2. Platz ex   Maida-Pi nach Nordwest im Besitz von Hr. Heinrich Pichler aus Niedernsill mit einer Wertnote von 7,88

 

Dressurchampionat 4-Jährige

2. Platz      Meily-Ri nach Walzertraum im Besitz der Fam. Riedlsperger aus Viehhofen mit einer Wertnote von 8,0


Fohlensaison im Pinzgau ist eröffnet!

 

 

Hengstfohlen "Nick" aus der VPr. Bixente nach Acilliano-B x Nordwest

Geb. 05. April.2018

Züchter und Besitzer: Fam. Pichler aus Niedernsill


 

 

Stutfohlen "Mirella" aus der Manulita nach Straden x Winni

Züchter: Moser Gottfried Goldegg

Besitzer: Nadine Maier, Leogang


 

 

Hengsfohlen "Bastian-Ri" aus der VPrSt. Mascata nach Nordirtol x Blickfang

Geb. 19.03.2018

Züchter und Besitzer Fam. Riedlsperger aus Viehhofen


 

 

Hengstfohlen "Nordwolf-Ri" aus der StPrSt. Famirah nach Straden x Nordwest

Geb. 19.03.2018

Züchter und Besitzer Fam. Riedlsperger aus Viehhofen


 

 

Hengstfohlen Carlos aus der Amira nach Stolzalm x Nordwest

geb. 14.03.2018

Züchter und Besitzer Fam. Langegger aus Leogang


 

Stutfohlen Mia-Melina aus der Melissa nach Stolzalm x Nordwest

geb. 15.03.2018

Züchter und Besitzer Rainer Bernhard aus Maishofen


 

 

Stutfohlen Melanda aus der StPrSt. Madonna nach Steffl x liz. Nordwest

geb. 24.02.2018

Züchter und Besitzer Fam. Pichler aus Niedernsill

 

 

Stutfohlen Valentina von liz. Nordwest x Stolzalm

Geb. 13.02.2018

Züchter und Besitzer Fam. Franz und Elfriede Pfister


Ein wunderschöner Nachmittag im neuen Jahr in Niedernsill

Vielseitigkeit wird bei der Fam. Pichler in Niedernsill groß geschrieben. Der heutige Nachmittag begann mit einer netten Kutschenfahrt. Die fast 29-jährige Mary-El und die StPrSt Miss-Pi haben uns durch die tiefverschneite Winterlandschaft

kutschiert. Begleitet wurden wir von Conny mit ihrer VPrSt. Bixente unter dem Sattel. Wir haben es wirklich sehr genossen

Anschließend wurden wir noch von Anni mit einer köstlichen Jause verwöhnt. Ein perfekter entspannender Nachmittag.

Ein herzliches Dankeschön von der Fam. Riedlsperger


Herbstritt 2017

Am 15. Oktober fand unser jährlicher Herbstausritt bei der Fam. Pfister in Maishofen statt. 15 Reiterinnen

und Reiter konnten bei Kaiserwetter einen tollen Ausritt in Maishofen genießen. Ganz besonders freut uns,

dass heuer so viele Pferderassen vertreten waren.  (siehe Galerie)

Selbstverständlich wurde nach einem entspannenden Ausritt für das leibliche Wohl gesorgt.

Besonders freuten wir uns über den Besuch unseres Landesobmannes Haigermoser Bartholomäus sowie unseren

Züchterkollegen aus Goldegg.

Ein weiteres Highlight dieses wunderschönen Tages war unsere Tombola. Unter vielen anderen tollen Sachpreisen und

Gutscheinen wurde uns auch heuer als Hauptpreis wieder ein Deckgutschein gesponsert.

Es war wirklich ein wunderschöner, gelungener Tag an dem wir uns bei den vielen Reitern und Besuchern für ihr Kommen

bedanken möchten.


Erfolge der Nachzucht von unserem Deckhengst liz. 279/T Nordwest

Unser Deckhengst liz. 279/T Nordwest hat auch heuer wieder einige großartige Erfolge seiner Nachzucht  in Österreich zu verzeichnen:

 

Stute Dalia von Herrn Hinteregger Richard aus Niederösterreich

- Klassensiegerin der Bundesjungstutenschau in Ebbs

- Siegerin der Materialprüfung in NÖ

 

Stute Fortuna von Fam. Steiner aus Winklarn (NÖ)

- Bundesreservesiegerin in Ebbs bei den 4-jährigen

- Landesreservesiegerin bei der Stutbuchaufnahme in NÖ

- Stutleistungsprüfung in NÖ 4. Platz mit einer Wertnote von 8,23

 

Stute Carla von Johann Puntigam aus Kernsdorf (NÖ)

- zweiter Landesreservesieg bei der Stutbuchaufnahme in NÖ

- Stutleistungsprüfung mit einer Wertnote von 7,61

 

Stutfohlen Flamme von Fam. Hecher aus Gloggnitz (NÖ) - 6.Platz bei der Landesfohlenschau in Annaberg

 

Stutfohlen Nestea von Fam. Fleiss aus Goldegg (S) - 5. Platz bei der Landesfohlenschau

in Kuchl mit einer Wertnote von 8,13

 

Stutfohlen Nora von Theresa Wimberger aus Rauris (S) - 6. Platz bei der Landesfohlenschau in Kuchl mit einer Wertnote von 8,0


Landesfohlenschau in Kuchl

Bei der Fohlenschau in Kuchl am 3. September 2017 war der Pinzgau wieder mit vielen tollen Pferden vertreten.

Den Sieg bei den Hengstfohlen konnte sich Wynono-Ri von Walzertraum aus der VPr. Mascata nach Nordtirol der Fam.

Riedlsperger aus Viehhofen mit einer Wertnote von 8,75 holen.

Bei den Stutfohlen platzierten sich an

3. Stelle ex. Flura nach Mahady von Anton Ronacher aus St.Veit mit einer Wertnote von 8,25
5. Platz Nestea nach Nordwest von Fam. Fleiss aus Goldegg mit einer Wertnote von 8,13
6. Platz Nora nach Nordwest von Theresa Wimberger aus Rauris mit einer Wertnote von 8,0.

Die Materialprüfung konnte  Wildon mit seiner Reiterin Lisa Gadenstätter aus Unken mit einer Wernote von 8,0 abschließen.

Trotz des schlechten Wetters haben sich alle von ihrer besten Seite gezeigt.

Herzliche Gratulation an alle Teilnehmer!

 


Zentrale Haflinger Stutbuchaufnahme und 14. Landes-Eliteschau

Auch dieses Jahr konnte sich der Pinzgau bei der Stutbuchaufnahme wieder von seiner besten Seite zeigen.

Die Walzertraum-Tochter Meily-Ri von der Fam. Johann und Nicole Riedlsperger aus Viehhofen, konnte sich den

3. Platz unter den Dreijährigen Stuten holen. Sie überzeugte die Richter mit ihrer überragenden Trabbewegung.

Den 4. Platz belegte die Arsenal-Tochter Amira von Hr. Johannes Pfeiffenberger aus Goldegg.

Beide Pferde haben sich für die Bundesjungstutenschau in Ebbs am 27. und 28. Mai qualifiziert.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und viel Erfolg!


Freispring- und Dressurpferdechampionat in Wals am Ostermontag

Beim Freispring-& Dressurpferdechampionat am Ostermontag konnte auch heuer der

Pinzgau wieder zuschlagen.

Der Sieg beim Freispringen mit einer Wertnote von 9,0 konnte sich Unterkirchner Josef mit seiner Stute Sissi holen. Zweite mit einer Wertnote  von 8,75 wurde Bernhard Rainer mit seiner Stute Melissa.

Bei der Dressur konnte Melissa sich den dritten Platz sichern.


Vereinsversammlung Pinzgau 2017

Am 18. April fand die Vereinsversammlung im Gasthof Unterwirt statt. Bei einem gemütlichen Beisammensein wurden auch heuer wieder viele unserer treuen Mitglieder geehrt.


Die ersten Fohlen 2017!!!!

 

 

 

 

Stutfohlen "Nestea" nach liz. Nordwest aus der StPr Niki

nach liz. Niko

Züchter und Besitzer Fam. Fleiss aus Goldegg


 

 

 

 

Hengstfohlen "Stelletano" nach Starlight aus der VPr. Serenea nach Nabucco

Züchter und Besitzer Fam. Siegfried und Monika Wartbichler aus Högmoos


 

 

 

 

 

 

Hengstfohlen "Nathany" von liz. Nordwest aus der VPr. Melina nach Alkatraz

Züchter und Besitzer Fam. Siegfried und Monika Wartbichler aus Högmoos


Hengstfohlen "Wynono-Ri"  von liz. Walzertraum aus der VPr. Mascata nach Nordtirol

Züchter und Besitzer Fam. Johann und Nicole Riedlsperger aus Viehhofen

Geb: 30.03.2017


Stutfohlen "Fabienne-Ri" von liz. Nordwest aus der StPr. Famirah nach Straden

Züchter und Besitzer Fam. Johann und Nicole Riedlsperger aus Viehhofen

Geb: 28.03.2017


Stutfohlen "Valerie" von liz. Nordwest aus der Luna nach Stolzalm

Züchter und Besitzer Fam. Langegger aus Leogang

Geb. 21.03.2017


 

 

 

 

Hengstfohlen "Neuburg" von liz. Nordwest aus der StPr. Miss-Pi nach Walddorf

Züchter und Besitzer Fam. Pichler aus Niedernsill

Geb. 15.03.2017


Stutfohlen "Mary" von liz. Nordwest aus der Melody nach Wonderful

Besitzer: Fam. Schmiderer aus Lofer

Geb: 14.03.2017


Stutfohlen "Vivien" von liz. Nordwest aus der Virginia nach Stolzalm

Züchter und Besitzer: Fam. Franz und Elfriede Pfister aus Maishofen

Geb: 27.02.2017

 


Stutfohlen "Flamme" von liz. Nordwest aus der StPrSt. Flavia nach liz. Stolzalm 

Besitzer: Fam. Hecher aus Gloggnitz

Geb: 18.01.2017


Sternfahrt in Niedernsill

Am 29. Jänner 2017 fand in Niedernsill die jährliche Sternfahrt statt. Auch heuer waren wieder einige Haflinger-Gespanne dabei.

Wie jedes Jahr war unser Obmann Pichler Heinz mit Gattin und Pichler Helma mit ihrem Doppel-Gespann dabei. Ganz besonders

freut uns, das auch einige andere Vereinsmitglieder, wie Herr Hechenberger Hannes eingespannt haben.

Die Veranstaltung fand unter wolkenlosen Himmel statt. Einfach ein perfekter Tag!!


Wir wünschen allen Züchterkollegen und Haflingerfreunden frohe Weihnachten, ein  glückliches neues Jahr 2017

und viel Gesundheit in Haus und Hof!

 


Stutleistungsprüfung  in Stadl-Paura

Die Stute Bixente konnte bei der 30-Tage-Stationsprüfung in Stadl-Paura den Reservesieg mit einer Wertnote von

7,76 holen.

Wir gratulieren der Fam. Pichler zur Verbandsprämienstute.


Herbstausritt 2016

Am 9. Oktober fand unser jährlicher Herbstausritt in Maishofen bei Fam. Pfister statt. Wir durften heuer 7 Reiter mit verschiedenen Pferderassen (Haflinger, Araber, Warmblut) willkommen heißen.

Nachdem sich alle bei einem Mittagessen gestärkt haben, veranstalteten wir wieder unsere beliebte Tombola. Der HZV konnte mit freundlicher Unterstützung unserer heimischen Unternehmen mit ganz tollen Preisen aufwarten. (Fotos - siehe Galerie)

Es war wieder eine tolle Veranstaltung und wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.


Bauernherbst in Krimml

Am 24. September fand in Krimml der jährliche Bauernherbst statt. Heuer durfte der Haflingerpferdezuchtverein Pinzgau an dem Umzug teilnehmen. All unsere Pferde haben sich an diesem wunderschönen sonnigen Tag von ihrer besten Seite gezeigt. Allen voraus unser Deckhengst Nordwest gefolgt von der Mutterstute Madonna mit einem Nordwest-Stutfohlen von Fam. Pichler aus Niedernsill. Weiters die Mutterstute Wally mit einem Nordwest-Stutfohlen, die Stute Flieder und ein jähriger Nordwest-Hengst von Weidl Leo aus Krimml. Auch Rainer Bernhard war mit seiner zweijährigen Jungstute Melissa-Ri dabei.

Natürlich durften auch die Reiter nicht fehlen. Die Fam. Mantesso aus Dienten stellte 2 tolle Stuten unter dem Westernsattel vor.

Es war eine sehr gut organisierte Veranstaltung bei schönstem Wetter und wir freuen uns, dass wir dabei sein durften. Wir hatten eine Menge Spaß.  (Fotos - siehe Galerie)


Reitpferdechampionat in Stadl Paura

 Am 11. September 2016 fand in Stadl Paura das Reitpferdechampionat statt. Bei den Dreijährigen konnte auf dem

4 ex. Sandra Gadenstätter aus Lofer mit Wildon

4 ex. Angelika Janka (Besitzer Möschl Sylvia aus Viehhofen) mit Sir Nurmi

überzeugen.

Bei den Vierjährigen platzierte sich Angelika Janka aus Saalfelden mit Novembertraum auf dem 6. Platz im Endring.

 

Wir freuen uns auch, dass bei den dreijährigen Materialpferden die Stute Dalia von Nordwest (Besitzer Richard Hinteregger aus Niederösterreich), geritten von Nicole Möser mit der Tagesbestnote von 8,3 die Richter überzeugen konnte.


Landesfohlenschau 2016 mit Materialprüfung und Umgänglichkeitsprüfung in Kuchl

Auch heuer konnte sich der Pinzgau bei der Landesfohlenschau in Kuchl sehen lassen. Das Stutfohlen Marcella-Ri nach Sternwächter aus der VPrSt. Mascata von der Fam. Riedlsperger aus Viehhofen konnte den Reservesieg holen.

Bei der Umgänglichkeitsprüfung konnte Reichsöllner Anna aus Saalfelden mit Atlantis überzeugen und den Sieg in den Pinzgau holen.

Auch bei der Materialprüfung der Dreijährigen konnte der Pinzgau reiterliches Können und Top-Qualität an Pferden unter Beweis stellen:

1.     Sandra Gadenstätter aus Lofer mit Wildon (WN 7,9)

2.ex  Sonja Dankl aus Saalfelden mit Asrael (WN 7,8)

2.ex  Angelika Janka mit Sir Nurmi (Besitzerin Sylvia Möschl aus Viehhofen)

4.     Anna Reichsöllner aus Saalfelden mit Atlantis (WN 7,7)

 

Wir können wieder einmal sehr stolz auf unsere Züchter und Sportler sein.


Ein Nachmittag mit Pferden bei Fam. Pichler in Niedernsill

Im Rahmen des Ferienprogramms für Kinder und Jugendliche der Gemeinde Niedernsill, fand am Weissmaierhof, beim Obmann des Haflingerpferdezuchtvereins Pinzgau und seiner Familie, ein "Nachmittag mit Pferden" statt.
Interessierte Kinder konnten Wissenswertes über Pferdehaltung, Fell- und Hufpflege, Krankheiten, Pferderassen (Farben) aber auch Gefahren im Umgang mit Pferden und Vieles mehr erfahren.
Nach einer Runde hoch zu Ross, durfte jedes Kind das Haflingerbrandzeichen auf ein kleines Brett brennen und zusammen mit einem echtem Hufeisen mit nach Hause nehmen.
Die Begeisterung bei den Kindern war groß.

Landeshengstschau in Maishofen

Am 19. Juni fand in Maishofen die Landeshengstschau für Noriker und Haflinger statt. Nordwest war einer von vier Haflingerhengsten. Am Vormittag wurde er von Angelika Janka unter dem Sattel vorgestellt. Am Nachmittag konnte Nordwest an der Hand nochmal seine tolle Bewegung und seinen Charme unter Beweis stellen.

Es war eine super Veranstaltung und wie immer hat sich  Nordwest souverän präsentiert.


Sieg für den Pinzgau in Dressurprüfung A

Unsere Pinzgauer Reiter und Reiterinnen waren am Wochenende von 4. - 5. Juni wieder sehr erfolgreich. Den Sieg holte sich

Angelika Janka mit Novembertraum (Zü. Fam. Riedlsperger).

Wir wünschen den Teilnehmern für die restliche Turniersaison alles Gute und viel Erfolg!


Großer Erfolg für Nordwest in Niederösterreich

Bei der Pferdeschau in St. Georgen an der Leys am 29.05.2016 konnte ein Fohlen von unserem Deckhengst liz 279/T Nordwest den Reservesieg bei den Stutfohlen holen. Wir freuen uns ganz besonders mit den Besitzern Paul und Romana Hecher aus Gloggnitz und wünschen der kleinen Florance alles gute für die Aufzucht.


Züchter des Jahres 2015

Wir gratulieren Gottfried Moser aus Goldegg ganz herzlich zum Züchter des Jahres 2015 und wünschen ihm

weiterhin alles Gute und noch viel Erflolg für die Zukunft.


Stutbuchaufnahme Radstadt 2016

Am 1. Mai 2016 fand in Radstadt die jährliche Stutbuchaufnahme statt. Wieder konnte sich der Verein Pinzgau/Goldegg an vorderster Front platzieren.

2. Platz - Timea nach Atlantic von der Zuchtgemeinschaft Oberauner und Wabin aus Schwarzach

3. Platz - Fery nach Arsenal von Markus Radacher aus Goldegg

4ex. Platz - Lisa nach Arsenal von Julia Bacher aus Leogang

4ex. Platz - Melissa nach Arsenal von Unterkirchner Josef aus Goldegg

7ex. Platz - Ricki nach Stolzalm von Moser Herbert aus Goldegg

7ex. Platz - Sandra nach Stolzalm von der ZG Gruber aus Thumersbach

 

Wir gratulieren den Züchtern und Besitzern und wünschen alles Gute!

 


Doppelsieg für den Pinzgau

Am 24. April 2016 holte der Pinzgau beim Freispringchampionat in Salzburg einen Doppelsieg.

Die Stute Melody-Ri nach Wonderful im Besitz der Fam. Riedlsperger aus Viehhofen konnte das Freispringen mit einer super Wertnote von 7,9 für sich entscheiden.

Weiters holte die Stute Virginia-Ri nach Stolzalm im Besitz von Elfriede Pfister aus Maishofen (Züchter Fam. Riedlsperger) den Sieg beim Dressurpferdechampionat mit einer tollen Wertnote von 7,4.

Den 2. Platz ex im Dressurpferdechampionat holten sich der Hengst Asrael nach Arsenal im Besitz von Dankl Sonja aus Saalfelden und Wildon nach Walando im Besitz von Gadenstätter Sandra aus Unken mit einer Wertnote von 7,0. 

Da gibt´s nur eins zu sagen - Weiter so!!!

 


Jahreshauptversammlung 2016

Bei unserer Jahreshauptversammlung am 15. April wurden geehrt:

 

Renate Breitfuss Mitterlengau für 40 Jahre Mitgliedschaft im Haflingerzuchtverein Pinzgau

Elfriede und Franz Pfister für die 11-jährige Führung der Deckstation im Pinzgau!

 

Wir bedanken uns und gratulieren ganz herzlich!

 


Erste Fohlen von Nordwest

Wir freuen uns sehr, dass bereits die ersten Fohlen von unserem Deckhengst liz 279/T Nordwest zur Welt gekommen sind.

Der Haflingerzuchtverein Pinzgau gratuliert den Besitzern und wünscht alles Gute für die Aufzucht.

 

Hengstfohlen Nordwestwind geb. 22.04.2016

 

Vater: liz 279/T Nordwest

Mutter: VPrSt. Melina nach Alkatraz

 

Besitzer: Fam. Wartbichler aus Högmoos

 

Stutfohlen Lima

 

Vater: liz 279/T Nordwest

Mutter: Lucy

 

Besitzer: Fam. Langegger aus Leogang

 

Stutfohlen Möhrchen, geb. 18. April

 

Vater: liz. 279/T Nordwest

Mutter: StPrSt. Madonna

 

Besitzer: Fam. Pichler aus Niedernsill

 

 

Stutfohlen May-Ri , geb. 8. April 2016

 

Vater: liz. 279/T Nordwest

Mutter: Mimosa nach Amadeus

 

Besitzer: Johann und Nicole Riedlsperger aus Viehhofen

 

 

Vater:     liz 279/T Nordwest

Mutter:  Selina nach Walddorf

 

Besitzer: Bernhard Mayr aus Zell am See

 

       Hengstfohlen

       Vater:    liz 279/T Nordwest

       Mutter:  Leika nach Beryll

 

      Besitzer: Hechenberger Hannes aus Taxenbach

 

Stutfohlen  Faluna-Ri, geb. 3. April 2016

Vater:   liz 279/T Nordwest

Mutter: StPrSt. Famirah

 

Besitzer: Johann und Nicole Riedlsperger aus Viehhofen


Neue Haflinger-Zuchtrichterin

Am 1. und 2. März 2016 fand in Stadl Paura die Zuchtrichterprüfung der ZAP statt. Unsere Obmann Stellvertreterin vom Haflingerpferdezuchtverein Pinzgau, Nicole Riedlsperger aus Viehhofen, wurde für die Zuchtrichterprüfung vom Landespferdezuchtverband Salzburg für die Sparte Haflinger nominiert.

Ausgebildet wurden die Zuchtrichteranwärter von Dr. Leopold Erasimus, DI Johann Wieser und Ing. Walter Werni in einer mehrmonatigen Schulung. Diese waren es auch, die in den 2 Tagen die Prüfung in Theorie und Praxis abgenommen haben. Von den 29 Kandidaten konnten 23 die Prüfung positiv abschließen, 11 davon sogar mit Auszeichnung. Auch Nicole Riedlsperger dürfen wir zu den "Ausgezeichneten" zählen.

 

Der Obmann vom Haflingerpferdezuchtverein Pinzgau Heinz Pichler und seine Ausschussmitglieder, wünschen der frischgebackenen Haflinger-Zuchtrichterin für ihre verantwortungsvolle und nicht immer leichte Aufgabe viel Freude und Erfolg.


Hengstpräsentation in St. Johann im Pongau

Unser Deckhengst hat sich am 21. Februar bei der Hengstpräsentation in St. Johann im Pongau wieder gut präsentieren können. Angelika Janka hat Nordwest perfekt unter dem Sattel vorgestellt.


Neue Pferdeboxen auf der Deckstation!

Pünktlich zu Beginn der Decksaison 2016 wurden auf unserer Deckstation in Viehhofen 8 neue Pferdboxen fertiggestellt. Die

Fam. Riedlsperger freut sich, Ihre Stuten für die Zeit der Belegung einzustellen (Galtstuten € 7,-/Tag, Mutterstuten € 9,-/Tag).

Wir wünschen allen Züchtern gesunde Fohlen und hoffen, dass Ihr unser tolles Angebot für die Decksaison 2016 in Anspruch nehmt.


Sternfahrt in Piesendorf

Am Sonntag, dem 24.01.2016 fand in Piesendorf die alljährliche Sternfahrt statt. Wie jedes Jahr war natürlich auch unser Obmann Heinz Pichler mit seinen Haflingern StPrSt. Madonna und StPrSt. Miss-Pi dabei. Auch unser langjähriges Mitglied Pichler Helma aus Niedernsill hat ihr Haflingergespann sehr gekonnt präsentiert. Die Mitfahrer haben die Schlittenfahrt von Niedernsill nach Piesendorf sehr genossen und freuen sich schon auf nächstes Jahr.


Neue Hengststation in Viehhofen

Ab 2016 befindet sich die neue Hengststation des Haflingerpferdezuchtvereins Pinzgau in Viehhofen bei Nicole u. Johann Riedlsperger. Aufgestellt wird dort der Hengst liz.279/T NORDWEST der im Besitz der Fam. Riedlsperger steht. Nähere Informationen darüber finden Sie auf der Seite "Deckstation".

Auf diesem Wege möchten wir uns bei Franz und Elfriede Pfister recht herzlich bedanken für die gute Führung der Hengststation in den vergangenen Jahren.


Unser Verein präsentiert sich im neuen "Webdesign"

Es ist soweit - unser neuer Internetauftritt ist online. Klicken Sie sich durch und überzeugen Sie sich, was in unserem Verein geschieht. Wir werden versuchen diese Seite mit Informationen, Bildern, News,..... immer auf dem neuesten Stand zu halten.


Stutleistungsprüfung 2015 in Radstadt

Am 25.Oktober wurde in Radstadt die Leistungsprüfung für Haflingerpferde ausgetragen.

Siegerin wurde mit einer Wertnote von 7,86 die St.Pr.St. Miss-PI im Besitz von Heinz Pichler aus Niedernsill. Diese sportliche Walddorf-Tochter wurde unter dem Sattel vorgestellt von Cornelia Pichler und gefahren von Heinz Pichler.


Landesfohlenschau 2015 in Kuchl

Am 6. September fand auf der Reitanlage Tischlpoint in Georgenberg bei Kuchl die Salzburger Landesfohlenschau 2015 statt.

2 Hengstfohlen aus unserem Verein schafften den Sprung in den Endring:

   Reservesieger:         Sternschnuppe-Ri     V: liz.Sternwächter       M: Mascata         Z: Fam. Riedlsperger - Viehhofen

   2.Reservesieger:      Neon                           V: liz.Nordwest            M: Bixente           Z: Heinz Pichler - Niedernsill